Ambience 004

Leon Ehmke

Das Design dieser Tischlampe ist von einem schwebenden Meteoriten inspiriert und vereint eine technische Formsprache mit dem Charakter händischen „used looks“.

Die Form des Lampenschirms (Papier, 400g/cm²) ist aus einem ovalen Körper durch Triangulation und Reduktion entstanden. Zwei runde Öffnungen auf beiden Seiten der Lampe ermöglichen einen Blick auf die vier separat schaltbaren LEDs im Innern, deren verschiedene Farbtemperaturen unterschiedliche Raumatmosphären schaffen. Dadurch entstand der Name „Ambience 004“ (engl. besondere Stimmung), wobei sich die „004“ auf die Anzahl der LEDs bezieht.

s-img_7867

Der Lampenschirm wird durch ein dünnes angewinkeltes Aluminiumrohr gehalten, was der Lampe eine schwebende Wirkung verleiht. Der Fuß aus Mahagoni und Aluminium sorgt für eine wertige Optik. Die an einigen Stellen sichtbare Technik betont den sci fi Charakter.

Advertisements